Hunsrücker Platt

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R Sa Sch

SeSiSo Sp St SuSw T U V W X Y Z Zahlen

Neu hinzu seit Mai 2017
Brasiliebrief 1895

no uwe

 

Neu hinzu seit Februar 2017
Mer Alde unn die Mous im Hous
Wat is Postfaktisch?
Neujahrswünsche
Himmelfahrt Anno 1942

no uwe

 

Neu hinzu seit November 2016
Brasiliebrief 1914
Brasiliebrief-Wegener

no uwe

 

Neu hinzu seit Oktober 2016
Brasiliebrief 1909

no uwe

 

Neu hinzu seit Juli 2016
Brasiliebrief 1899

no uwe

 

Neu hinzu seit Mai 2016
Bäim Dokder
Ortsneckname
Neu hinzu seit April 2016
Erinnerungen von Erich Franz

no uwe

 

Neu hinzu seit Februar 2016

Douerworscht

Dauerwurst; ist durch Reifen mit Milchsäurebakterien, Lufttrocknen oder Räuchern (auch kombiniert) haltbar gemachte Rohwurst wie beispielsweise Ahle Wurst, Landjäger, Cabanossi, Salami, Zervelatwurst und Plockwurst. Dauerwürste sind haltbar auch ohne Kühlung, sie sind alle für den Rohverzehr geeignet.

no uwe

 

Neu hinzu seit Januar 2016

Gallerei

Aspik (aus dem Französischen aspic = Gelee, Fleischsauce, Fond) oder in Deutschland Sülze - ist ein anderer Name für Gelee die aus Fleisch oder Fisch hergestellt wird.

Winkuff, Winkouf

Weinkauf; abgeleitet auch für: Umtrunk nach einem erfolgreichen Handelsabschluss beim Wein-, Pferde- und Viehhandel, Acker-, Hauskauf; beim Richtfest, bei der Verlobung; manchmal auch als Anzahlung oder Provision gedacht.

Zimmetkuche

Hefeteigkuchen - in verschiedenen Varianten: flacher oder als gerollter Hefeteig, bestreut oder gefüllt mit Zucker und Zimt

schwernods, schwernoths

ängstlich; frech

no uwe

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R Sa Sch

SeSiSo Sp St SuSw T U V W X Y Z Zahlen