Hunsrücker Platt

zrick zu de anere Sprich

"" Oh du fröhliche Weihnachtszeit ""

Mei Vadder hot en Christbaam bestellt,
domit de sich ach scheen lang hält,
daacht de so in seinem Sinn
däne stell ich in en Bitt mit Wasser rin !
 
Doch Nachts wahts kalt, wie dat kimmt voa.
Mohjens wa it Bähmsche ingefror.
Dat macht nix honn mia Buwe gesaht,
do homma joh de Stänna gespart!!
 
Mir honn en uffgestellt, unn ach gebutzt.
Us Mudda war err unn hott gestutzt
unn saad: " Dea Buwe wat macht ihr nor ?
Däh geht net erous, däh is ingefror.
Lossen noa stehn, mach der käh Sorsch,
däh steht so fest wie Magdeborg;
dat Eis is stark, sei net so dumm,
däh reisst kae Deiwel heit meh um !
 
Mit Brennstoff hon mer net gegeizt,
die Stub die war gut angeheizt.
Unn durch die Hitz vom Bucheholz
is dat Eis sesamme geschmolz.
 
Unn owends wie Beschehrung war,
kam mei Vadda, mea Kinna, em Vadda sei Fraa.
"Stille Nacht" honn mea gesung,
do is et Eis ausenanna gesprung.
 
"Heilige Nacht" so zart in Moll
it Bähmsche neigt sich ehrfurchtsvoll.
"Ihr Kinderlein kommet, oh kommet doch all"
do is et endlich umgefall !!!
 
Mei Vadda däh fängt an se fluche,
die Spitz saust in de Zimmetkuche.
Die Katz die macht de Buckel krumm
unn reisst die Porzelankann um.
 
De Grossvadda hot sich geriss,
unn hott sich noch uff die Zung gebiss;
mei Mudda gräifd sich in the Hoor -
die scheene Kuchele, all valor.
 
Die Grossmudda die faellt voa Schreck
grad newerm Sofa in die Eck
unn reisst in all dem Lichterwunner
die neie Vorhäng mit erunner.
 
Usem Klänste is dann ungeloh,
de Hallelujahengel uff de Kopp gefloh.
De arme Bub, däh dut en Schrei,
en Baus am Kopp so dick wie en Ei.
 
De guhte Vadda wettert sehr
hielt sich de lange Stecke her.
Ich wäss it heit noch ganz genau,
wat hot däh us de Arsch gehau !!!!
 
Et Schlimmste dat kam hinnenoh,
im Nu brennts Bähmsche lichterloh
unn hätte mah net gelöscht behend,
die Buhd die wär us abgebrennt
 
Dat war en Lewe, ferchterlich ...
mer honn all wie die Waldiesel gekrisch !!
Unn newedran do singe die Nobarschläit:

" Oh du fröhliche Weihnachtszeit "!
 
Gelesen in der wkw Gruppe: Hunsrücker Platt; Eintrag von Tanja Cline

zrick an de Anfang